Freiheit schöner Götterfunken – 250. Geburtstag von Beethoven (HVHS 26/20)

Freiheit schöner Götterfunken – 250. Geburtstag von Beethoven (HVHS 26/20)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
17.08.2020 - 21.08.2020 (Beginn: 0:00)

Veranstaltungsort
Haus Venusberg e.V., 53127 Bonn

Kategorie

Kursleitung
Cornelius Bracht


Informationen

Bonn am Rhein ist als Geburtsstadt untrennbar mit dem berühmten Komponisten verbunden. 22 Jahre seines Lebens verbrachte Beethoven in der Bundesstadt Bonn. Die Ideale der Freiheit, Brüderlichkeit und Menschenliebe prägen das Werk, das wird durch die Oper „Fidelio“ und die beiden Sinfonien (5. und 9.) deutlich. Die Wirkung seiner Musik ist bis heute außerordentlich. Das Seminar lädt ein, sich mit verschiedenen Facetten dem Genie Beethoven zu widmen.  Das erfolgt durch Besuche in der Mitmachausstellung „Music! Hören, Machen, Fühlen“ im LVR-Landesmuseum, den Sonderausstellungen in der Bundeskunsthalle und im Stadtmuseum Bonn. Ein weiterer Schwerpunkt ist eine Führung durch das Haus der Geschichte mit seiner Ausstellung „Hits und Hymnen“.

Das Seminar richtet sich an Angestellte unterschiedlicher Bereiche, zum Beispiel Kirchenmusiker, Kulturinteressierte, Musikliebhaber, Musiklehrer und politisch Interessierte. Eine Mitteilung für den Arbeitgeber, die Anerkennung der HVHS gemäß WbG, das Zertifikat und die Geschäftsbedingungen der HVHS sind beigefügt.

Das genaue Programm kann im KAB Regionalbüro angefordert werden.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Jede/r ist herzlich zur Mitfahrt eingeladen.

Flyer BeethovenBonn 8.2020

Mittlg f AG-17.08.-21.08.2020

HVHS – Anerkennung nach AWbG

Anerkennung Berlin

2201-107_Zertifikat

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Heimvolkshochschule der KAB im Erzbistum Paderborn

 

Reservierung

Mit dem folgenden Formular können Sie die gewünschte Anzahl an Plätzen für diesen Kurs reservieren. Durch die Reservierung entstehen Ihnen keine Kosten, es kommt kein Vertrag zustande. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, um eine Reservierung zu bestätigen und eine Buchung fest zu machen.

Unterbringung im DZ 399 EUR. EZ-Zuschlag 50 EUR.

399,00 €


Wenn Sie noch keinen Zugang haben, wird bei einer Reservierung automatisch ein Zugang für Sie angelegt!