Kräuterapotheke selbst gemacht

Kräuterapotheke selbst gemacht

Lade Karte ...

Datum/Zeit
23.06.2017 - 25.06.2017 (Beginn: 17:30 - 14:00)

Veranstaltungsort
Heinrich-Lübke-Haus, 59519 Möhnesee-Günne

Kategorie

Kursleitung
Benedikt van Acken


Informationen

Was wirkt da? Sind Bitterstoffe, Schleimstoffe oder Saponine „gesünder”? Wieso kann der Tod warten, wenn man Salbei im Garten hat? Welches ist der „deutsche Ginseng?” Wie sammelt man richtig, und wie bereitet man Tinkturen und Heiltees richtig zu? Hier bekommen Sie die Grundlagen für das Anlegen einer eigenen Hausapotheke. Einige Kräuter können wir für Tinkturen oder Kräutertees sammeln und damit z.B. Rescue-Tropfen oder eine Hustentinktur ansetzen.

Methodisch gibt es u. a. :

  • Exkursionen
  • Kräuterfilme
  • Kräuterrätsel
  • Riechquiz
  • Heilkräutermärchen

Voraussetzungen zur Teilnahme:
Jede/r ist herzlich eingeladen!

Mitzubringen sind: Ein scharfes Messer, ein Brettchen, kleine Schraubdeckelgläschen und eine Flasche Wodka.

Als Bildungsurlaub empfohlen für alle Kräuter-Interessierten, Apotheker/innen, Erzieher/innen, Lehrer/innen, Krankenpfleger/innen, Heilpraktiker/innen, Köche/ Köchinnen, Gärtner/innen und alle, die ihr Kräuterwissen weitergeben möchten. Entsprechende Bescheinigungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer werden ausgestellt!

Beginn: 23. Juni 2017, 17:30 Uhr
Ende: 25. Juni 2017, 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 12. Mai 2017
 Ort: Heinrich-Lübke-Haus | Zur Hude 9, 59519 Möhnesee-Günne
Referent/in: Ursula Stratmann, Sprockhövel (Dipl.-Biologin, Dipl.-Phytologin, Autorin von Fachbüchern zum Thema)
Teilnahmegebühr
inkl. Unterkunft und Verpflegung:
160,00€ / 100,00 € für KAB-Mitglieder
zzgl. 32,00 € EZ-Zuschlag bei Belegung eines DZ
Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen, max. 20 Personen
Kursleitung: Benedikt van Acken
KAB Regionalbüro West, Dortmund

Reservierung

Mit dem folgenden Formular können Sie die gewünschte Anzahl an Plätzen für diesen Kurs reservieren. Durch die Reservierung entstehen Ihnen keine Kosten, es kommt kein Vertrag zustande. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, um eine Reservierung zu bestätigen und eine Buchung fest zu machen.

Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Kontaktieren Sie den Kursleiter um Informationen für weitere Kurse zu erhalten.

Wenn Sie noch keinen Zugang haben, wird bei einer Reservierung automatisch ein Zugang für Sie angelegt!