Selig, die Frieden stiften – Religiöse Bedeutung von Frieden (HVHS 78/21)

Selig, die Frieden stiften – Religiöse Bedeutung von Frieden (HVHS 78/21)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
20.09.2021 - 24.09.2021 (Beginn: 0:00)

Veranstaltungsort
Haus Mariengrund Münster, 48161 Münster

Kategorie

Kursleitung
Cornelius Bracht


Informationen

Das Potential der Religionen zur Friedenssicherung und -wahrung wird in der Öffentlichkeit kaum wahrgenommen. Es gibt viele Mittel und Methoden, die religiös motivierte Akteure bei der Friedensarbeit einsetzen können. Das Seminar beschreibt die politischen und sozialen Hintergründe von Konflikten und ihre Auswirkungen. Es soll die Teilnehmer ermuntern, dass Konflikte prinzipiell lösbar sind, sofern Ursachen erkannt und wirksam bearbeitet werden.

Eine Tagesfahrt nach Bonn ergänzt das Programm.

Das Seminar richtet sich an Angestellte/Mitarbeiter des Öffentlichen Dienstes, Sozialwissenschaftler, Historiker, Hauptamtlich Pädagogische Mitarbeiter (HpM`s), Theologen und Politisch Interessierte.

Das genaue Programm kann bei der HVHS in Hamm angefordert werden.

Voraussetzungen zur Teilnahme:

Jede/r ist herzlich zur Mitfahrt eingeladen.

Flyer Frieden Religion 9.2021

Mittlg f AG-20.09.-24.09.2021

HVHS-Anerkennung-nach-AWbG

2201-107_Zertifikat

Allgemeine-Geschäftsbedingungen-der-Heimvolkshochschule-der-KAB-im-Erzbistum-Paderborn

Reservierung

Mit dem folgenden Formular können Sie die gewünschte Anzahl an Plätzen für diesen Kurs reservieren. Durch die Reservierung entstehen Ihnen keine Kosten, es kommt kein Vertrag zustande. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, um eine Reservierung zu bestätigen und eine Buchung fest zu machen.

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket
DZ, VP, eigene Anreise
449,00 €
Standard-Ticket
EZ, VP, eigene Anreise
517,00 €


Wenn Sie noch keinen Zugang haben, wird bei einer Reservierung automatisch ein Zugang für Sie angelegt!