Kathedralen, Klöster und Rosen – Studienreise nach Bulgarien (HVHS 34/19)

Kathedralen, Klöster und Rosen – Studienreise nach Bulgarien (HVHS 34/19)

Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.10.2019 - 20.10.2019 (Beginn: 0:00)

Veranstaltungsort
Hotel Festa Sofia, 1404 Manastirski Livadi, Sofia

Kategorie

Kursleitung


Informationen

Wir beginnen mit einer ausgiebigen Stadtrundfahrt durch die bulgarische Hauptstadt Sofia. Sehenswürdigkeiten sind z. B. die Alexander Nevskij-Gedächtniskathedrale mit Krypta und Ikonensammlung, die Sophienkirche aus dem 5. Jahrhundert (sie gab der Stadt den Namen) sowie der älteste Kulturbau Sofias, die Georgrotunde aus dem 4. Jahrhundert. Weitere Ziele sind die Große Moschee und das Nationaltheater. Im Villendorf Bojana besuchen wir die berühmte gleichnamige Kirche mit Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Weiter geht es zum größten Kloster Bulgariens: das Rila-Kloster ist auch UNESCO-Weltkulturerbe). Weiter geht es nach Plovdiv, einer Stadt, die auf mehreren Hügeln liegt und mit den Wiedergeburtshäusern ein echter Besuchermagnet ist. Wir schauen uns auch das Amphitheater und ein typisches Wohnhaus in der Altstadt an. Auf dem Programm steht weiterhin das im 11. Jahrhundert errichtete Batschkovo-Kloster im Rodopengebirge und Kazanlak, Hauptstadt der Rosen und thrakischen Könige. Nach der Besichtigung eines Grabmals, das von der UNESCO unter Denkmalschutz gestellt wurde, sind wir zu Gast auf einer Rosenfarm und können verschiedene Rosenprodukte (aus)probieren. Am letzten Tag besichtigen wir Veliko Tarnovo, das Museumsdorf Arbanassi und das Kloster von Trojan.

Sie sind sehr herzlich eingeladen!

Flyer Studienreise Bulgarien

Programm Bulgarien

Mittlg f AG-16.-20.10.19

HVHS – Anerkennung nach AWbG

2201-107_Zertifikat

Reservierung

Mit dem folgenden Formular können Sie die gewünschte Anzahl an Plätzen für diesen Kurs reservieren. Durch die Reservierung entstehen Ihnen keine Kosten, es kommt kein Vertrag zustande. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, um eine Reservierung zu bestätigen und eine Buchung fest zu machen.

Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Kontaktieren Sie den Kursleiter um Informationen für weitere Kurse zu erhalten.

Wenn Sie noch keinen Zugang haben, wird bei einer Reservierung automatisch ein Zugang für Sie angelegt!