Taizé erleben

Taizé erleben

Lade Karte ...

Datum/Zeit
29.07.2017 - 06.08.2017 (Beginn: Ganztägig)

Veranstaltungsort
Taizé, Zeltstadt

Kategorie

Kursleitung
Renate Lanwert-Kuhn


Informationen

Taizé ist ein kleines Dorf in Burgund (Frankreich), in dem eine ökumenische Gemeinschaft von ca. 100 Brüdern aus über 25 Nationen zusammenlebt.
Seit vielen Jahren kommen Tausende junge Menschen aus der ganzen Welt das ganze Jahr über nach Taizé, um dort eine Woche zusammen zu leben und Christsein in der Gemeinschaft zu erleben. Der Tagesablauf vor Ort ist geprägt von gemeinsamen, einfachen Gebeten mit viel Stille, Gesprächen, Vorträgen, persönlichem Nachdenken und Mithilfe bei den täglich anfallenden praktischen Arbeiten, sowie der Begegnung der vielen Nationalitäten.

Mit dem „Regenbogenbus” starten wir am 29.07.2017 oder am 30.07.2017 mit eigenem Bus. Die Übernachtung erfolgt in der „Zeltstadt”.

Zielgruppen:
Junge Erwachsene zwischen 17 und 29 Jahren

Beginn: 29./30. Juli 2017
Ende: 06. August 2017
Anmeldeschluss: 30. Juni 2017
 Ort: Taizé
Referent/in: Die Brüder von Taizé
Teilnahmegebühr
inkl. Unterkunft und Verpflegung:
mind. 190,00 €
Teilnehmerzahl: mind. 10 Personen, max. 30 Personen
Kursleitung: Renate Lanwert-Kuhn,
KAB Regionalbüro West, Dortmund

Reservierung

Mit dem folgenden Formular können Sie die gewünschte Anzahl an Plätzen für diesen Kurs reservieren. Durch die Reservierung entstehen Ihnen keine Kosten, es kommt kein Vertrag zustande. Wir kontaktieren Sie per E-Mail, um eine Reservierung zu bestätigen und eine Buchung fest zu machen.

Reservierungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich. Kontaktieren Sie den Kursleiter um Informationen für weitere Kurse zu erhalten.

Wenn Sie noch keinen Zugang haben, wird bei einer Reservierung automatisch ein Zugang für Sie angelegt!